Erzgebirge Trinkwasser Erzgebirge Trinkwasser

Stellenausschreibung Mitarbeiter im Trinkwasser-Meisterbereich Marienberg (m,w,d) in Vollzeit

Wir suchen ab 01.01.2023 zur Stärkung unseres Trinkwasser-Meisterbereiches Marienberg einen engagierten Facharbeiter in der Ausbildungsrichtung Anlagenmechaniker mit der Fachrichtung Versorgungstechnik, Fachkraft für Wasserversorgungstechnik oder einer vergleichbaren Ausbildung.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Instandhaltungs-, Bedienungs-, Wartungs-, Reinigungs- und Montagearbeiten in und an Wasserversorgungsanlagen
  • Kontrolle, Bedienung und Dokumentation zur Sicherung der Trinkwasserversorgung nach Güte und Menge
  • Ermitteln und Beseitigen von Störungen an technischen Anlagen und Rohrleitungssystemen
  • Durchführen von Reparaturen und Inspektionen von Trinkwasseranlagen
  • Kontrolle von Bauausführungen
  • Abstellungen und Druckmessungen im Rohrnetz, Rohrnetzumstellungen
  • Kundenbetreuung im Rahmen der Aufgabenerfüllung

Erwartet werden:

  • eine abgeschlossene Facharbeiterausbildung in der Wasserversorgungswirtschaft
  • Berufserfahrung bei einem Versorgungsunternehmen (wünschenswert)
  • selbständiges, gewissenhaftes, terminorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Führerschein Klasse B und BE (C und CE wünschenswert)
  • sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen

Die Vergütung erfolgt nach dem Firmentarifvertrag der Erzgebirge Trinkwasser GmbH.
Die ETW bietet eine zusätzliche Altersvorsorge in der ZVK Sachsen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15.09.2022 vorzugsweise per E-Mail (Anlagen bitte nur als PDF) an (personal(at)wasserversorgung-etw.de) oder schriftlich an die Erzgebirge Trinkwasser GmbH „ETW", Personalabteilung,  Rathenaustraße 29,  09456 Annaberg-Buchholz.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Münzner unter der Telefonnummer 03733 138 160 zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass an uns übermittelte Daten ausschließlich für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Daten gelöscht bzw. die Unterlagen vernichtet. Es erfolgt keine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen.

Stellenausschreibung Kaufmännischer Mitarbeiter im Kundenservice und Vertrieb (m, w, d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine(n) kaufmännischen Mitarbeiter(in) für den Bereich Kundenservice und Vertrieb in Teilzeit - 30 Stundenwoche

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Bearbeitung von Kunden- und Abrechnungsdaten im programmgestützten Abrechnungssystem
  • Zustellungsrecherchen bei unstimmigen Kundenverhältnissen
  • Kundenbetreuung und -beratung (persönlich, schriftlich und telefonisch)
  • Reklamationsbearbeitung
  • Vorbereitung von Rechnungs- und Finanzkorrekturen
  • Bearbeitung von Kundenschreiben
  • Systematische Datenablage einschließlich elektronischer Archivierung
  • Bearbeitung von Zahlungsverkehr der Kunden
  • Zuarbeit für statistische Auswertungen
  • Arbeiten im Kundencenter

Erwartet werden:

  • eine abgeschlossene Facharbeiterausbildung im kaufmännischen Bereich
  • gewissenhaftes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, selbstandiges und terminorientiertes Arbeiten
  • Führerschein Klasse B
  • sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen

Die Vergütung erfolgt nach dem Firmentarifvertrag der Erzgebirge Trinkwasser GmbH.
Die ETW bietet eine zusätzliche Altersvorsorge in der ZVK Sachsen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15.09.2022 vorzugsweise per E-Mail (Anlagen bitte nur als PDF) an (personal(at)wasserversorgung-etw.de) oder schriftlich an die Erzgebirge Trinkwasser GmbH „ETW", Personalabteilung,  Rathenaustraße 29,  09456 Annaberg-Buchholz.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Münzner unter der Telefonnummer 03733 138 160 zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass an uns übermittelte Daten ausschließlich für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Daten gelöscht bzw. die Unterlagen vernichtet. Es erfolgt keine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen.