Erzgebirge Trinkwasser Erzgebirge Trinkwasser

Die Erzgebirge Trinkwasser GmbH „ETW“

Hervorragendes Trinkwasser-Zuverlässigkeit-Erfahrung-Partnerschaft

Wir sind ein kommunaler Trinkwasserversorger im Erzgebirge.
Rund 141.000 Menschen in 33 Kommunen erhalten bestes Trinkwasser.
Die Kommunen haben sich zum Trinkwasserzweckverband Mittleres Erzgebirge zusammengeschlossen und die hoheitliche Aufgabe der öffentlichen Trinkwasserversorgung auf dem Verband übertragen.

Für die Erfüllung der Aufgabe bedient sich der Trinkwasserzweckverband Mittleres Erzgebirge seiner Eigengesellschaft, der „ETW“ GmbH.

Unser oberstes Ziel ist es, unsere Kunden stets mit qualitätsgerechtem Trinkwasser zu versorgen. Dazu gehört die Vorhaltung, Planung, Errichtung und das Betreiben von Anlagen zur Wassergewinnung, Wasseraufbereitung und Wasserverteilung.

Neben der Wasserversorgung bildet die Instandhaltung des Versorgungsnetzes, der Hausanschlussleitungen sowie aller weiteren wasserwirtschaftlichen Anlagen einen weiteren umfangreichen Aufgabenkomplex.
Außerdem gehört die Beratung der Kunden in allen wasserwirtschaftlichen Fragen zu den Aufgaben der „ETW“ GmbH.

Aktuell 

WASSER IST GESUND

  • Tag für Tag setzt unser Körper 2,5 Liter Wasser um. Trinken Sie deshalb täglich 1,5 bis 2 Liter, um Konzentrations- und Leistungsfähigkeit zu erhalten.

  • Warten Sie nicht auf den Durst - er ist ein Notsignal Ihres Körpers. Trinken Sie lieber in kleinen "Portionen" über den Tag verteilt.

  • Stellen Sie sich im Büro einfach ein Glas Wasser auf den Schreibtisch, um sich ans Trinken zu erinnern. Und nicht vergessen nachzufüllen!

  • Reines Wasser ist das beste Mittel zum Ausgleich Ihres Flüssigkeits-Haushalts. Zucker, Alkohol und Koffein können dagegen negative Einflüsse haben.

  • Übrigens: Wer genügend trinkt, vermindert die Faltenbildung der Haut. Wasser macht also auch schön!

  • Seit Sebastian Kneipp wissen wir um die Heilkräfte des Wassers. Kurzes kaltes Abbrausen unter der morgendlichen Dusche bringt den Kreislauf in Schwung und beugt Erkältungen vor.
  • Inhalieren hilft bei Erkältung: Einfach Heilpflanzen wie Pfefferminze oder Salbei in heißes Wasser geben und den Wasserdampf langsam einatmen.